Fragen & Antworten
für Privatkunden
Fragen & Antworten
für Privatkunden

Fragen und Antworten zum Hörluchs-Gehörschutz: für Privatkunden

Wozu ein angepasster Gehörschutz?

Angepasster Gehörschutz verfügt über eine deutlich höhere Schutzwirkung als konventioneller Standardgehörschutz. Auch die Trageakzeptanz ist deutlich höher und liegt bei nahezu 100%.

Wann lohnt sich die Anschaffung für einen angepassten Gehörschutz?

Durch die lange Lebensdauer von bis zu 6 Jahren rechnet sich die Investition in einen angepassten Gehörschutz schon nach kurzer Zeit. Rechnen Sie selbst mit unserem Kostenersparnis-Rechner.

Wie lange hält ein angepasster Gehörschutz?

Durch die Verwendung von hochwertigen, biokompatiblen Materialien ist ein Hörluchs-Gehörschutz extrem lange, nämlich bis zu 6 Jahren, haltbar. Hörluchs gewährt darüber hinaus 2 Jahre Garantie auf das Material.

Sind allergische Reaktionen möglich?

Nein, durch die Verwendung von hochwertigen, biokompatiblen Materialien beugen wir Allergien beim Hörluchs-Gehörschutz faktisch vor. In ganz seltenen Fällen kann es zu Irritationen kommen, die aber meist auf unhygienischen Gebrauch beruhen.

Ist angepasster Gehörschutz teuer?

Nein, unser angepasster Gehörschutz ist auf die Tragedauer von 4-6 Jahren gesehen um ein vielfaches wirtschaftlicher als Standard Gehörschutzstöpsel. Sehen Sie selbst mit unserem Kostenvergleich.

Ist Hörluchs Gehörschutz im Straßenverkehr zugelassen?

Selbstverständlich. Gerade beim Cabrio- oder Motorradfahren sorgt unser Gehörschutz davor, dass störende Windgeräusche außen vor bleiben, Warnsignale jedoch gut hörbar sind.

Kann ich mich mit einem angepassten Gehörschutz beim Konzert oder im Lärm noch unterhalten?

Unsere fein abgestuften Dämmfilter sorgen dafür, dass Ihr Gehör vor Lärm sicher geschützt wird. Informationshaltige Gespräche können weiterhin geführt werden und Warnsignale bleiben hörbar – beim Konzert genauso wie im Arbeitslärm.

Wo kann ich den angepassten Gehörschutz von Hörluchs kaufen?

Unsere Partnerakustiker finden Sie deutschlandweit. Nutzen Sie einfach unsere Partnerhändler-Suche.

Kann ein angepasster Gehörschutz drücken?

Nein, auch bei Bewegung (etwa kauen oder sprechen) stellt das spezielle Wärmesoftmaterial eine optimale Passgenauigkeit und hervorragenden Tragekomfort sicher. Beim Träger entstehen somit keine Druckstellen oder Entzündungen im Gehörgang wie evtl. beim Standardgehörschutz.