Schwimmschutz für kleine Ohren
Schwimmschutz für kleine Ohren
Sicherheit nach Maß für empfindliche Kinderohren

Schwimmschutz für kleine Ohren

Sicherheit nach Maß für empfindliche Kinderohren

Der Sommer rückt näher und für viele Familien geht es zum Baden ans Meer, an den See oder ins Freibad. Kein Wunder, schließlich gibt es für Kinder nichts Schöneres als stundenlang im kühlen Nass zu plantschen.

Das Eindringen von Wasser in empfindliche Kinderohren kann jedoch problematisch sein. Aller Schwimmbadhygiene zum Trotz lauern im Wasser Bakterien, die die sogenannte Schwimmbad-Otitis, eine schmerzhafte Mittelohrentzündung auslösen. Die anatomische Beschaffenheit des kindlichen Gehörgangs begünstigt das Wachstum von Bakterienherden geradezu. Auch Chlorunverträglichkeiten sind bei Kindern nicht selten und können dazu führen, dass die Ohren der Kleinsten geschädigt werden.

Abhilfe schaffen maßgefertigte Schwimmschutzstöpsel. Solche individuell, nach Ohrabformung passgenau gefertigten Schutzstöpsel lassen sich einfach ins Ohr einsetzen und bieten optimalen Tragekomfort und sicheren Schutz. Die individuell angepassten Schwimmschutzstöpsel erhalten Sie bei Ihrem Hörgeräteakustiker.