Hörluchs ICP-Lizenzneuschulung
Hörluchs ICP-Lizenzneuschulung

Hörluchs ICP-Lizenzneuschulung

Ablauf der ICP Lizenzneuschulung:

(nur diese Personen dürfen eine Hörgeräteanpassung am Lärmarbeitsplatz durchführen).

Teil 1 Rechtliche Grundlagen/Einleitung: (90 Min.)

  • Versorgungsauftrag der Berufsgenossenschaft eines Schwerhörigen am Lärmarbeitsplatz
  • PSA-Verordnung:
    1. „Einsatz von Gehörschutzotoplastiken“
    2. „Einsatz von Hörgeräten im Lärmbereich“
    3. „Gehörschutz für Personen mit Hörminderung“

Teil 2 Funktionsüberprüfung Gehörschutz/Passivdämmung (45 Min.)

  • Funktionsüberprüfung/ Praktische Durchführung
  • Dokumentation der Funktionsüberprüfung

Teil 3 Hörgeräteprogrammierung (90 Min.)

  • Einweisung Gehörschutzprogramm
  • Einstellung Privatprogramme
  • Insitu Messanlage (OEG, Kalibrierung ICP Dämmplastik)

Teil 4 Prüfmessung am Lärmarbeitsplatz/Insitu (90 Min.)

  • Mit Insitu Messanlage praktisch arbeiten
  • Prüfaufbau praktisch durchführen
  • Prüfmessung am Lärmarbeitsplatz

Teil 5 Abrechnung mit den Kostenträgern/Berufsgenossenschaft (45 Min.)

  • Begründung für die Kostenträger (vor der Genehmigung)
  • Kostenvoranschlag
  • Abschlussbericht Teil 1 (mit vergleichender Anpassung)
  • Abschlussbericht Teil 2; nach den PSA Richtlinien am Lärmarbeitsplatz

Schulungstermine, Schulungsorte, Schulungskosten

Schulungstermine in Engelthal (Nähe Nürnberg)

05.07.2018 Engelthal

28.09.2018 Engelthal

05.12.2018 Engelthal

Schulungstermine in Hamburg

23.05.2018 Hamburg

14.11.2018 Hamburg

Schulungstermine in Fulda

05.06.2018 Fulda

04.09.2018 Fulda

08.11.2018 Fulda

Schulungsdauer von 9:00 Uhr bis vorrausichtlich 16:30 Uhr.

Veranstaltungsorte:

  • Engelthal (Nähe Nürnberg): Hotel Landgasthof "Weißes Lamm", Hauptstr. 24, 91238 Engelthal, Tel. 09158/929990
  • Hamburg: Quality Hotel Ambassdor Hamburg, Heidenkampsweg 34, 20097 Hamburg, Tel. 040/23 88 23 80 9
  • Fulda: ESPERANTO Kongress- u. Kulturzentrum Fulda, Esperantoplatz, 36037 Fulda, Tel. 0661/24 29 10

Schulungskosten: 489 € / Person

Teilnehmerzahl BEGRENZT (Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt). Anmeldungen bitte per FAX an 09151/908 86-27 oder per E-Mail an: gehoerschutzsysteme@hoerluchs.com

Die Anmeldung und den Ablauf zu dieser Schulung können Sie hier auch per Download im PDF-Format bekommen!