Vielfältige Otoplastik-Optionen

So individuell wie ihr Kunde

Die große Auswahl vielfältiger Otoplastik-Optionen von Hörluchs® bietet Ihnen die Möglichkeit, ideal und flexibel auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen.

Sie können dabei die verschiedenen Bauarten, Bauformen und Ausführungen direkt in Ihrer Bestellung im Hörluchs® Onlineshop auswählen. Als einzigartige Option bietet Hörluchs® Ihnen die Möglichkeit, Ihr Firmenlogo in Originalfarbe auf die Otoplastik zu drucken.

Bauart

Das Gerüst für die optimale Versorgung

Otoplastik-Bauart Folie

Folie

Die filigrane Bauart FOLIE eignet sich mit ihrem dezenten Look ideal für optisch anspruchsvolle Kunden. Folien-Otoplastiken kommen mit wenig Material aus und leiten dadurch Wärme hervorragend ab. Das resultiert in einem sehr hohen Tragekomfort.

Die Bauart FOLIE ist für RIC/Slim-Anbindungen konzipiert und eignet sich für Kunden mit einem leichten bis mittelgradigen Hörverlust.

Otoplastik-Bauart Comfort
Comfort

Die Bauart COMFORT ist optisch ansprechend, kompakt und stabil. Die Abdichtzone wird unter Berücksichtigung der Versorgung (Belüftungsbohrung/offen) entsprechend bearbeitet.

Diese Otoplastiken enthalten eine Aussparung für den Schlauchabgang und können mit einer Zusatzbohrung (Venting) mit Ansatz für Puster bis zu einem Durchmesser von zwei Millimetern versehen werden. Diese Bauart eignet sich für Menschen mit jeder Art von Hörverlust.

Otoplastik-Bauart Halbfolie
Halbfolie

Je nach Anbindung kann die Bauart COMFORT fließend in die Bauart FOLIE übergehen: die HALBFOLIE. Das geschieht z.B. bei einem Gehörgang mit starkem Knick und RIC-Anbindung. Durch längeren Vent können auch mittlere Hörverluste versorgt werden.

Die Lagertasche bietet dem Hörer den nötigen Halt in der Otoplastik. Die Optik der HALBFOLIE ist und optisch ansprechend und sehr beständig. In den meisten Fällen ist es möglich ein zusätzliches Filtersystem zu verbauen.

Bauform

Die individuelle Lösung für jedes Ohr

Die Otoplastiken von Hörluchs® können in folgenden Bauform-Varianten hergestellt werden:

Otoplastik Bauform Schale
Schale
Otoplastik-Bauform Ring
Ring
Otoplastik-Bauform Spange
Spange
Otoplastik-Bauform Kralle
Kralle
Otoplastik-Bauform Stöpsel
Stöpsel GG
Otoplastik-Bauform CIC
CIC

Auf Wunsch werden Hörluchs® Otoplastiken bei der Gehörgangsbearbeitung mit hoher Abdichtung oder nicht konisch gefertigt.

Sie können zwischen drei Längen wählen: Ihnen stehen die Varianten „kurz“, „mittel“ (Standard) und „lang“ zur Auswahl.

Auf Wunsch werden Hörluchs® Otoplastiken bei der Gehörgangsbearbeitung mit hoher Abdichtung oder nicht konisch gefertigt.

Sie können zwischen drei Längen wählen: Ihnen stehen die Varianten „kurz“, „mittel“ (Standard) und „lang“ zur Auswahl.

Gehörgangslänge
Auf Wunsch wird die im Scan hinterlegte Länge gefertigt.

Gehörgangs-Länge

Länge der Cymba
Die Cymbalänge beeinflusst den Halt der Otoplastik im Ohr.

Ausführung

Die Optionen bei speziellen Anforderungen

Folgende Ausführungen können optional bestellt werden:

Stufe & Doppelstufe
  • Vermeidung von Rutschbewegungen durch intensive Bewegung des Gehörgangs z.B. beim Sprechen oder Kauen.
  • Minderung des Okklusionseffekts durch Aussparungen am Unterkiefergelenk.
  • Angenehmes Tragegefühl durch weniger Auflagefläche am Gehörgang.
Otoplastik-Ausführung Stufe
Stufe
Otoplastik-Ausführung Doppelstufe
Doppelstufe
Folie skelettiert & Nugget
  • Optimale Belüftung des Gehörgangs.
  • Kaum spürbar im Gehörgang.
  • Schutzfunktion gegen Herausrutschen durch Kaubewegungen.
  • Kosmetisch anspruchsvoll.
  • Minderung des Okklusionseffekts.
Otoplastik-Ausführung Skelletiert
Folie skelettiert

Bei 3D SOFT SILIKON nicht möglich.

Otoplastik-Ausführung Nugget
Nugget

Bei 3D SOFT SILIKON nicht möglich.

Abstützung & Abstützung lang
  • Eignet sich vor allem bei Ohren mit wenig Halt im Gehörgang.
  • Gut bei starken Kieferbewegungen, beim Sprechen oder Kauen.
  • Wird oft in Kombination mit einer Doppelstufe gewählt, da Haltefunktion im GG häufig nicht mehr ausreichend ist.
  • Einfacheres Herausnehmen und Einsetzen
Otoplastik-Ausführung Abstützung
Golfotoplastik
  • Gute Belüftung der Concha
  • Verminderte Bakterienbildung
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Weniger Material im Ohr
  • Gleiche Eigenschaften wie Schalenbauform
Otoplastik-Ausführung Golfotoplastik
Zugfaden
  • Für Otoplastiken, die tief im Gehörgang sitzen z.B. für die Bauform STÖPSEL CIC
  • Erleichtert Einsetzen und Herausnehmen der Otoplastik
Otoplastik-Ausführung Zugfaden