„Seit ich eine Otoplastik habe, verstehe ich besser.“

Hörsystem-Otoplastiken

Eine Otoplastik ist ein Ohrpassstück, das genau an Ihr Ohr angepasst und mit dem Hörsystem verbunden wird. Mit Hilfe einer maßangepassten Otoplastik können Sie die volle Leistung Ihres Hörgerätes abrufen. Sie ist daher ein elementarer Baustein, mit dem Sie die Freude am Hören zurückerhalten.

Audio Service Stiline BT
mit Hörluchs® Titan-Otoplastik (CIC)
© AS AUDIO-SERVICE GmbH

Otoplastik-Aktion 2022

Die Vorteile

  • Definierter Sitz im Ohr (kein Verrutschen)

  • Hoher Tragekomfort

  • Weniger akustische Rückkopplung

  • Hohe Ästhetik & Unauffälligkeit

  • Optimale Schallweiterleitung

Dr. med. Jürgen Palm - Facharzt für HNO-Heilkunde & Allergologie
Durch meine langjährige Erfahrung weiß ich, dass bei einer Hörgeräte-Versorgung ein qualitativ hochwertiges und auf den Hörverlust abgestimmtes Ohrpasstück wesentlich zum Hörerfolg beiträgt.
Dr. med. Jürgen Palm - Facharzt für HNO-Heilkunde & Allergologie

Holen Sie das Beste aus Ihrem Hörsystem!

Die Aufgabe einer Otoplastik kann man mit den Reifen eines Autos vergleichen: Hat ein Auto Holzräder, kann es die PS nicht auf die Straße bringen. Eine maßangepasste Otoplastik unterstützt Ihr Hörsystem, damit die Schallinformation mit der benötigten Intensität am Trommelfell ankommt:

Otoplastik

statt Schirmchen

Mit Otoplastik

Die Otoplastik dämmt eingehenden Störlärm. Das Hörsystem kann Sprache und Nutzinformation optimal weiterleiten. So holen Sie das Beste aus Ihrem Hörsystem!

Mit Schirmchen

Der Störlärm dringt ungehindert ein und überlagert das Sprachsignal. Der undefinierte Sitz beeinträchtigt die Signalabgabe stark.
Das Hörsystem kann seine volle Leistung nicht erbringen.

Sprachverstehen im Vergleich

Titan-Otoplastiken

Das beste für Ihr Ohr

Titan wird durch seine besonderen Eigenschaften in der modernen Medizin eingesetzt.
Es ist hypoallergen, antibakteriell, höchst hygienisch, hautfreundlich und biokompatibel.
Mehr über Titan erfahren.

Audio Service Stiline BT
mit Hörluchs® Titan-Otoplastik (CIC)
© AS AUDIO-SERVICE GmbH

Verbesserte Lebensqualität

Feedback eines Titan-Trägers

„Seit 1996 trage ich Hörgeräte. Ich hatte immer große Probleme: Die Stützringe sind gebrochen, ich hatte allergische Reaktionen und entzündete Gehörgänge. Das ständige Pfeifen im Hörgerät und der unangenehme Geruch haben mich extrem gestört. Godl Hörakustik empfahl mir daraufhin Titan-Otoplastiken. Ich war sofort absolut angetan davon!

Die Titan-Ohrstücke lassen sich deutlich einfacher reinigen und meine Gehörgänge entzünden sich nicht mehr. Es gibt keine Rückkopplung mehr und Musik klingt deutlich transparenter. Man kann sie leichter einsetzen und der Tragekomfort ist hervorragend. An warmen Tagen fühlt sich Titan angenehm kühl an. Auch entstehen keine unangenehmen Gerüche mehr.

Mit den Titan-Otoplastiken hat sich meine Lebensqualität deutlich verbessert. Ich kann meine Musik wieder genießen und höre deutlich differenzierter. Ich nehme wieder mehr am Leben teil und fühle mich deutlich sicherer im Straßenverkehr“

Reinhard Kronemeyer
Hörgeräte-Träger

Eine Entscheidung

Für Ihre Gesundheit

Schirmchen und Otoplastiken aus herkömmlichen Materialien werden bereits nach kurzer Zeit von Cerumen (Ohrenschmalz) angegriffen. Sie können dadurch dadurch vergilben, die Hygiene im Ohr nimmt rapide ab.

Titan-Otoplastiken hingegen bleiben augenscheinlich makellos und sorgen auf Dauer
für eine hypoallergene Umgebung im Gehörgang.

Vergilbte Otoplastik
Otoplastik aus
gewöhnlichem Material
Otoplastik aus Titan
Otoplastik aus hochwertigem Titan

Jetzt Termin vereinbaren!

Lassen Sie sich jetzt zum Thema Titan-Otoplastiken beraten. Mit der Hörluchs® Händlersuche finden Sie schnell passende Partner-Akustiker:innen in Ihrer Nähe.