• ICP-Hörgeräte

Hörluchs®

ICP-Hörgeräte

Mit Zulassung für den Lärmarbeitsplatz

Herkömmliche Hörsysteme sind am Lärmarbeitsplatz nicht zulässig. Die AS Hörluchs® ICP (Insulating Communication Plastic) Hörsysteme sind für den Einsatz am Lärmarbeitsplatz bauaufsichtlich zugelassen. Das System besteht aus einem Hörgerät mit einem speziell entwickelten Lärmarbeitsplatzprogramm und einer dafür zugelassenen Gehörschutzplastik.

Jetzt Händler finden
DIN EN 352 Icon

Produktmerkmale

ICP Hörsystem
ICP RIC 16 G5Art.: 3590UVP 2.414,41 €Pro Hörsystem
Hörluchs® ICP BTE 16 G5
BTE 16 G5Art.: 3591UVP 2.414,41 €Pro Hörsystem
Hörluchs® ICP BTE G5
BTE P 16 G5Art.: 3592UVP 2.414,41 €Pro Hörsystem
Opak
  • Dunkelgrau
  • Grau
  • Silber
PDF
ICP-ÜbersichtDateigröße 287 kB Download
PDF
Konformitätserklärung RIC 16 G5Dateigröße 103 kB Download
PDF
Konformitätserklärung BTE 16 G5Dateigröße 106 kB Download
PDF
Konformitätserklärung RIC 16 SchweizDateigröße 275 kB Download

Features, die überzeugen

  • Kommunikationsfähigkeit am Lärmarbeitsplatz
  • Schutzfunktion
  • Maschinenhörbarkeit
  • Richtungshören möglich
  • Individuell an den Lärmarbeitsplatz anpassbar
  • Programmierbare Tinnitus-Funktion
  • IP68-Zertifiziert
  • Frequenz- und Dynamikkonzept
  • Direktstreaming bei Apple®-Geräten (bei Android®-Geräten über Smart Mic)
ICP-Hörsystem

Eigenschaften

Beim AS Hörluchs® ICP RIC 16 G5, BTE 16 G5 oder BTE P 16 G5 handelt es sich um eine vollwertige PSA (Persönliche Schutzausrüstung) mit CE-Kennzeichen – eine eigenständige Entwicklung von Hörluchs®. Nur zertifitierte Partner dürfen das Hörsystem anpassen.

Das AS Hörluchs® ICP ist zugleich ein vollwertiges Medizinprodukt, das im Heil- und Hilfsmittelverzeichnis aufgeführt ist. Das AS Hörluchs® ICP ist für Menschen am Lärmarbeitsplatz geeignet, da ein vorhandener Hörverlust ausgeglichen wird. Zusätzlich gleicht es die daraus resultierende Überdämmung im Hauptwahrnehmungsbereich aus, ohne das Gehör zu schädigen.

Die ICP-Hörsysteme dämmen Lärm effektiv, wobei Informationen wie Stimmen und Warnsignale weiterhin gut zu hören sind: der individuelle Hörverlust des Trägers wird ausgeglichen und das Ohr wird zugleich geschützt. Je nach Grad der Schwerhörigkeit stehen dem Hörgeräteakustiker unterschiedliche Modelle zur individuellen Anpassung an das Hörvermögen des Trägers zur Verfügung, unter anderem auch mit Bluetooth® zur Anbindung weiterer Kommunikationseinheiten.

Wie alle Hörluchs® Gehörschutzprodukte wird auch das ICP-Hörsystem nur mit einer Funktionsprüfung (je einem Hörtest mit und ohne Hörsystem) ausgeliefert.

Händlersuche

Sie benötigen das Hörluchs® ICP-System für den Lärmarbeitsplatz? Mit der Händlersuche finden Sie alle ICP-zertifizierten Partner-Akustiker in Ihrer Nähe:

Händler finden