• SOWEI ICP

Hörluchs®

SOWEI ICP

Dämmotoplastik für ICP-Hörsysteme

Die SOWEI ICP von Hörluchs® ist eine speziell für den Lärmarbeitsplatz zugelassene Hörsystem-Otoplastik. Dabei kann sie in Verbindung mit den bauaufsichtlich zugelassenen Hörluchs® Hörgeräten im Gehörschutzprogramm als aktive Einheit am Lärmarbeitsplatz eingesetzt werden.

Jetzt Händler finden
3D-Print Icon
DIN EN 352 Icon

Produktmerkmale

SOWEI ICP
Für SchallschlauchArt.: 2239UVP: 145,50 €Pro Stück
3D SOFT SILIKON
Transparent
  • Rosé Transparent
HLFs Filter 28dB
HLFs1Art.: 111SNR 29 dB
Sonderzulassung: W, X, S, V, E1 mit HG-Anschluss
Farbe: Gelb

Viele Hörluchs® Gehörschutzprodukte sind für besondere Einsatzgebiete offiziell zugelassen. Hier finden Sie eine Legende:

Erläuterung Sonderzulassungen
PDF
BenutzerinformationDateigröße 1136 kB Download
PDF
KonformitätserklärungDateigröße 683 kB Download
PDF
BaumusterprüfbescheinigungDateigröße 1179 kB Download
PDF
ICP-BroschüreDateigröße 4498 kB Download

Features, die überzeugen

  • Soft-weiches Material
  • Kein Herausnehmen des Hörgerätes nötig
  • Volle Dämmwirkung für optimalen Schutz
  • Ideal zur Anbindung an herkömmliche Hörgeräte und externe Hörer
  • Höchstmaß an Tragekomfort und Abdichtung, auch bei Kaubewegungen
SOWEI ICP HLF1-Filterkurve

Die SOWEI ICP Dämmotoplastik aus Silikon ist höchst anschmiegsam und für den Träger kaum spürbar. Darüber hinaus ist sie mit ihrem hohen Passivdämmwert von 29 dB (mit HLFs1 Filter) ideal für die ICP-Hörgeräteanpassung. Mit der beiliegenden Verschlusseinheit wird die Otoplastik zum passiven Gehörschutz. Die SOWEI ICP Dämmotoplastik gibt es für folgende Anbindungsvarianten:

  • Hörgeräte mit Schallschlauchanbindung (Normalschlauch 3,1 mm)
  • Hörgeräte mit externen Hörern (RIC-Systeme)

Händlersuche

Sie benötigen das Hörluchs® ICP-System für den Lärmarbeitsplatz? Mit der Händlersuche finden Sie alle ICP-zertifizierten Partner-Akustiker in Ihrer Nähe:

Händler finden