ICP TIK®

Gehörschutz und Hörgerät

Mit dem ICP TIK® stellt Hörluchs® einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der ICP-Versorgungen vor. Mehrjährige Entwicklung und intensives Kundenfeedback führen zu einem komplett neuen Produkt und Anpasserlebnis.

Sie haben ab sofort die Möglichkeit, ICP-Versorgungen mit einem spannenden, neuen Anpasskonzept anzubieten – und das auch noch als Im-Ohr-Hörsystem. Mehr Informationen erhalten Sie in einer ICP-Schulung.

ICP TIK® Header

TIK® „Tief im Kanal“

Unsichtbar im Ohr

  • Perfekt für den Lärmarbeitsplatz

  • Im-Ohr-Hörgerät: Tiefer, unauffälliger Sitz im Gehörgang

  • Kann am Arbeitsplatz und im Privatbereich genutzt werden

  • High-End Verstärkertechnik

  • Höchstmögliches Sprachverstehen

  • Telefonieren ohne Zubehör problemlos möglich

  • Vom Institut für Arbeitsschutz (IFA) geprüft und zertifiziert

  • 100% Made in Germany

Der Hörverlust am Lärmarbeitsplatz wird unsichtbar!

Neue Vorteile bei der Anpassung

Die Vorteile des ICP TIK® für die Betroffenen liegen klar auf der Hand: Das System kann sowohl am Lärmarbeitsplatz als auch im privaten Umfeld genutzt werden. Es verschwindet nahezu unsichtbar im Gehörgang und stört somit nicht beim Tragen von Schutzbrillen oder Helmen. Ebenfalls wird es von Kollegen als Gehörschutz und nicht als Hörgerät wahrgenommen.

Bei anerkannter Lärmschwerhörigkeit sowie Feststellung der Indikation zur Versorgung des Systems, durch die zuständige Berufsgenossenschaft, wird das System zu 100% von den Unfallversicherungsträgern übernommen und fällt nicht zu Lasten des Unternehmens.

  • Insitumessung problemlos möglich
  • Volle Einstellbarkeit, voller Zugriff auf alle Anpassparameter
  • Innovatives Anpasskonzept per iPad
  • Hohe Spontanakzeptanz
  • Moderne, cloudbasierte Anpasssoftware
ICP TIK® Produktfoto 1

Audio Service Stiline BT
mit Hörluchs® Titan-Otoplastik (CIC)
© AS AUDIO-SERVICE GmbH

Hörluchs® schließt die Versorgungslücke

Mit der IdO-Lösung ICP TIK® schließt Hörluchs® die Versorgungslücke und bietet erstmals ein zertifiziertes Komplettsystem als IdO-Gerät an und folgt damit dem Wunsch vieler Träger:innen und Hörakustiker:innen. Selbstverständlich ist auch dieses System vom Institut für Arbeitsschutz geprüft und zertifiziert.

Alle Vorteile, ein detaillierter Blick auf die Anpasssoftware und weitere Neuigkeiten, wie z.B. die aktualisierten Abrechnungsbeträge bekommen Sie bei einer der nächsten ICP-Schulungen (vor Ort oder als Onlineschulung) vermittelt. Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit sich weiter zu spezialisieren und diese Art von Versorgung anbieten zu können.

ICP TIK® im Ohr

Zertifizierte Komplettsysteme

Hörluchs® platziert sich bewusst und mit voller Überzeugung als Anbieter von zertifizierten Komplettsystemen für den Lärmarbeitsplatz. Seit Einführung der ersten ICP-Generation bietet Hörluchs® stets Systeme an, die in der Kombination aus Otoplastik und Hörsystem inkl. Lärmarbeitsplatzprogramm, als PSA geprüft und zertifiziert sind.

Diese langjährige Erfahrung und Expertise bieten Ihnen und Ihren Kund:innen enorme Vorteile, wenn es um die Anpassung von Hörsystemen am Lärmarbeitsplatz geht:

ICP TIK® Produktfoto 2
  • Geprüfte Sicherheit durch das IFA (Institut für Arbeitsschutz)
  • Hörluchs® als Inverkehrbringer der PSA (Vollhafter)
  • Abgabe nur durch ICP-zertifizierte Personen
  • Höchstmögliche Sicherheit für Nutzer:innen
  • 100%ige Bezuschussung durch die Kostenträger
  • High-End-Lösung für Nutzer:innen
  • Bevorzugtes System der Berufsgenossenschaften
  • Unkomplizierte Abrechnung
  • Keinerlei Fehlbedienung möglich
  • Unkomplizierte Möglichkeit zur Insitumessung am Arbeitsplatz
  • Unterstützung und kompetente Beratung durch unsere Audiologie
  • Stetige Weiterentwicklung des Produktportfolios
  • Langjährige Erfahrung

Durch diese Vorteile ist sichergestellt, dass Sie auch zukünftig mit der höchstmöglichen Sicherheit am Arbeitsplatz arbeiten und ihren Kund:innen stets die modernste Versorgungsart bieten können. Bei Fragen und Herausforderungen steht Hörluchs® unterstützend an Ihrer Seite.